Charly

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich-kastriert
Geboren: 01.03.2012

Der hübsche Kater Charly wurde wegen Allergie in der Familie bei uns abgegeben.
Er war die ersten Tage sehr schüchtern und zurückgezogen, jetzt nach einigen Tagen kommt er auch mal raus aus seinem Schneckenhäuschen. So ganz geheuer ist im der Tierheim Alltag noch nicht, aber er lässt sich durchaus schon mal aus der Reserve locken und streicheln 🙂
Charly braucht eben ein bisschen, sein Herzchen will eben erobert werden. Vertraut er aber jemandem, dann ist er richtig anhänglich und super aufgeschlossen, da ist kuscheln ganz hoch im Kurs!
Charly hat bisher als Wohnungskatze gelebt, er könnte aber auch durchaus als Freigänger vermittelt werden, vielleicht gefällt es ihm ja draußen 🙂 Wenn er doch in eine Wohnung zieht, wäre ein Balkon toll, damit der sich die Sonne auch mal auf den Pelz scheinen lassen kann.
Unser wunderschöner Kerl hat bisher als Einzelkatze gelebt, hier arrangiert er sich mit den anderen Katzen eigentlich recht gut, er liegt auch nicht allzu weit weg von den anderen, er wäre bestimmt auch als Zweitkatze geeignet wenn diese ein ähnlich ruhiges Gemüt wie er selbst hat und nicht zu aufdringlich ist 🙂
Hunde kennt er überhaupt nicht. Kinder hingegen kennt er, für ihn überhaupt kein Problem. Charly mag Kinder, sie sollten nur nicht ganz so stürmisch sein.
Alles in allem ist unser süßer Kerl, ein ruhiger Zeitgenosse der durchaus gerne mit seinen Menschen kuschelt die er kennt und denen er vertraut.