Alita

Rassen: Mischling
Geboren: 09.12.2013
Geschlechter: weiblich kastriert

!!Chokita (links im Bild) ist bereits vermittelt!!

Das Geschwister Duo wurde gemeinsam mit ihrer Mama –die bereits vermittelt ist- bei uns abgegeben. Ihr ehemaliger Besitzer rettete die kleine Familie aus einer Tötungsstation in Spanien und war zuletzt mit den drei Chaoten vollkommen überfordert bei sich zuhause. Daher warten sie nun bei uns im Tierheim auf ihre neuen Familien.
Chokita & Alita sind vom Charakter her ziemlich ähnlich. Beide sind richtige Quatschköpfe, deren Vorgeschichten wir leider nicht kennen. Daher können wir auch kaum was darüber sagen, wie die Kleinen sich verhalten, wenn sie in ihren neuen Familien alleine sein müssen. Bei uns im Tierheim sind sie ruhig und schlafen in ihren Körbchen, wenn wir nicht da sind. Wir vermuten, dass die Kleinen schon relativ gut stubenrein sind, sie machen nichts in ihre Innenbox, sondern gehen brav in den Außenbereich um ihr Geschäft zu verrichten. Chokita und Alita sind ganz goldige tolle Familienhunde, die sich über Spiel, Spaß und Action im neuen Heim freuen würden. Daher wären Kinder im neuen Zuhause gar kein Thema, im Gegenteil, dass wäre sogar richtig toll. Sie toben, knutschen und schmusen was das Zeug hält. Man muss sie einfach nur lieb haben ♥ Viel Erziehung haben sie bisher auch noch nicht genossen, daher wäre der Besuch einer Hundeschule ratsam. Hier kann man viel lernen und es gibt sogar tolle Hundegruppen, wo dann auch mal ausgiebig getobt werden darf. Die kleinen Racker sind quietschfidel und warten sehnsüchtig auf ihre neuen Familien. Ein bisschen Arbeit muss man noch in die hübschen Mäuse stecken, aber sie sind so liebenswert und freuen sich sogar, Neues zu lernen und wollen ihren Menschen einfach nur gefallen. Da wir wissen, wie schwierig es ist, ein Doppelpack zu vermitteln, geben wir die beiden auch getrennt voneinander ab. Gerne können sie aber auch zu bereits vorhandenen Hunden, denn mit anderen Hunden vertragen sie sich super.