Esmeralda

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich-kastriert
Geboren: ca. 2008

Esmeralda kam als Fundkatze zu uns und wurde leider nicht vermisst.
Nun sucht die schöne Dame eben ein neues zu Hause wo sie für immer bleiben darf.
Esmeralda braucht Zeit und Geduld, die muss man ihr geben und nicht erwarten dass sie nach Tag drei die absolute Schmusekönigin ist, das wird sie, aber nicht von heute auf morgen.
Jede Katze hat ihre eigene Geschichte, eine Vergangenheit von der wir, wenn sie als Fundtier kamen, leider nichts wissen, daher ist Zeit und Einfühlungsvermögen das A und O bei ängstlichen Tieren.
Hier ist Esmerlada mittlerweile total aufgetaut und lässt sich auch gerne mal streicheln.
Kinder sollte es in ihrem neuen zu Hause lieber nicht geben, davor hat sie zu große Angst, ebenso Hunde, das ist ihr alles nicht geheuer.
Andere Katzen sind ihr momentan ziemlich egal, sie liegt meistens für sich alleine, versteckt.
Wir können uns bei ihr gut vorstellen dass sie gerne die Einzelprinzessin in ihrer neuen Familie sein möchte oder aber zu einer Katze die nicht aufdringlich ist 
Esmeralda braucht einen ruhigen Haushalt, ohne viel Trubel wo ihr Zeit gegeben wird, in Ruhe anzukommen und aufzutauen.
Wenn sie Vertrauen gefasst hat, möchte Esmeralda wieder Freigängerin werden wie sie es wohl in ihrem früheren Leben schon war, natürlich erst, wenn wirklich eine Bindung da ist, sonst ist sie vielleicht über alle Berge.
Kommen Sie doch einfach mal zu den Öffnungszeiten vorbei und schauen sich unsere bildhübsche schwarz weiße Kätzin an.