Floh

FlohRasse: EKH
Geschlecht: männlich – kastriert
Geboren: ca. 1999


Unser Sorgenkind Floh sucht ganz, ganz dringend ein neues zu Hause!!!!
Er ist auf diesem Bild frisch gebadet, daher sieht er etwas struppelig aus 🙂
Floh ist noch immer extrem dünn und hat wenig Fell. Doch im Vergleich, zu seiner Ankunft hier, ist das noch harmlos…
Er war über und über verklebt mit Kot, von Kopf bis Fuß. Er war übersät von Flöhen…
Wir haben ihn nun wochenlang aufgepäppelt und er darf nun endlich in den Katzenzimmern sitzen <3 Wir haben unseren süßen Opi mehrmals gebadet, natürlich mehrmals entfloht und viel leckeres Futter serviert! Denn Hunger hat er ständig, aber das ist auch kein Wunder, er ist noch immer sehr dünn und muss eben ordentlich zu nehmen. Auch eine Zahnbehandlung hat er hinter sich, altersbedingt waren einfach einige Zähne kaputt, diese mussten gezogen werden. Floh kommt aber auch mit wenig Zähnen super zurecht, essen könnte er den ganzen Tag 🙂 Der goldige rote Kerl ist so dankbar, er lässt einfach alles mit sich machen, er weiß, es wird ihm geholfen. Er zeigt sich hier sehr Menschenbezogen und anhänglich, schmusen ist ganz toll, das genießt er sehr <3 Mit anderen Katzen versteht er sich recht gut. Ob er Hunde kennt, können wir leider nicht sagen, wir denken es aber eher weniger. Kinder dürften für Floh auch kein Problem sein, zu jung sollten diese aber auch nicht sein, er ist eben schon etwas betagt, schläft viel und hat gerne seine Ruhe. Auch wenn sein äußeres Erscheinungsbild momentan vielleicht noch etwas abschrecken könnte, durch seine hagere Figur, ist er doch ein absoluter Sonnenschein der mit Sicherheit etwas ganz schlimmes durchgemacht hat so wie er damals aussah.... Floh wünscht sich schnell ganz liebe Menschen die sich um ihn kümmern, ihm ganz viel Liebe schenken, die ihm vorher einfach verwehrt wurde.... Wir wünschen uns für unseren tapferen Opi, das das Tierheim nicht seine letzte Station sein muss...