Friedl und Filli

Rasse: Zwergkaninchen
Geboren: ca 2015
Geschlecht: männlich kastriert und weiblich

Das hübsche Kaninchenduo wurde ausgesetzt aufgefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Wir haben die beiden tierärztlich durchgecheckt und versorgt und nun suchen die beiden ein gemeinsames Zuhause. Da Friedl am 28.11.16 kastriert wurde, darf er frühestens erst wieder in der zweiten Januar Woche zu seiner Filli dazu sitzen.
Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in Käfighaltung. Sie möchten ein schönes Gehege haben, in dem sie Haken schlagen können und ihren arteigenen Bedürfnissen nachkommen können. Im Winter kann man ihnen ein schönes Innengehege einrichten (mit Gitter einen Teil des Raumes absperren, mit Handtüchern auslegen und ein paar artgerechte Einrichtungen dazu tun.) Und im Sommer könnte man die Kleinen an ein Außengehege gewöhnen, damit sie immer draußen leben können, wenn das Gehege sicher genug zum Ausbuddeln und sicher genug gegen Mader etc. ist.