Hella, Hermine, Henna & Heintje

Rasse Farb & Huskyratten
Geschlecht: alle weiblich
Geboren: September 2017

Die vier zuckersüßen Rattenmädels stammen aus dem illegalen Tiertransport der bei Amberg zum Glück gestoppt wurde. Knapp 7000 Tiere befanden sich im inneren des Transporters. Ratten, Mäuse, Hamster, Kaninchen und Meerschweinchen. All diese armen Seelen wurden auf alle Tierheime verteilt die Platz hatten. Wir bekamen eben diese vier hübschen Mädels und einige weise Mäuse, die Mäuse allerdings, stehen noch nicht zur Vermittlung frei.
Hella, Hermine, Henna und Heintje, mussten bei uns angekommen erstmal Tierärztlich untersucht werden. Alle vier hatten Milben Befall und Darm Parasiten. Nach erfolgreicher Behandlung, sind sie aber zum Glück alles los, gesund und munter und dürfen nun endlich vermittelt werden! Nun suchen sie also ein neues tolles zu Hause. Leider hatte unsere Heintje, am Tag des Foto Shootings keine Lust, oder aber auch keine Zeit, man weiß es nicht, viel beschäftigtes Mädchen, sie ist jedenfalls schwarz weiß.
Wir vermitteln sie natürlich gerne zu viert oder eben jeweils als Pärchen, alleine aber nicht. Bei einer Ratten Behausung sind der Fantasie wirklich keinerlei Grenzen gesetzt, sie sind so neugierig, total aktiv, abenteuerlustig und immer unterwegs. Sie klettern gerne, erkunden, erforschen, hier muss Abwechslung geboten sein.
Das Quartett ist auch recht zahm, sie fressen uns aus der Hand, laufen auch auf die Hände drauf, sicherlich, manchmal etwas schreckhaft, aber im Großen und Ganzen sind sie recht zahm. Auch gebissen haben sie hier noch nie, und das obwohl wir ihnen täglich Medikamente geben musste, die vier sind wirklich coole Socken!