Mauzi

Rasse: EKH
Geboren: Juni 2007
Geschlecht: weiblich kastriert

!!Mauzi lebt momentan auf einer Pflegestelle – Bei Interesse bitte im Tierheim telefonisch melden!!

Mauzi wurde 2016 von uns vermittelt und ist nun wieder zurückgekommen.
Das Tigerchen erlitt bei ihrer ehemaligen Familie einen schweren Autounfall. Leider konnte die Familie die Kosten für die Behandlungen und die Operation nicht übernehmen, daher beschlossen wir, Mauzi zu uns zurück zu holen und sie auf unsere Kosten behandeln und operieren zu lassen.
Mauzi’s linkes Hinterbein war sehr beschädigt durch den Autounfall. Gemeinsam in Absprache mit dem Tierarzt versuchten wir, das Beinchen zu retten, doch leider war dieses so beschädigt, dass es amputiert werden musste. Mauzi hat sich mittlerweile sehr gut von der Amputation und den Behandlungen erholt und ist nun bereit für ihr neues Zuhause.
Sie kommt mit ihrem Handicap super klar und stört sich absolut nicht daran, dass ihr ein Hinterbein fehlt. Sie tobt, spielt und hüpft, als wäre nie etwas gewesen. Mauzi war immer den Freigang gewohnt, doch durch ihr verlorenes Hinterbein ist uns die Gefahr zu groß und somit wird sie als Wohnungskatze vermittelt. Ein katzensicherer Balkon, auf dem sie sich im Sommer die Sonne auf ihr Fell scheinen lassen kann, wäre natürlich super für sie. Mauzi ist eine lebensfrohe Katzendame, die Streicheleinheiten liebt und auch noch ziemlich verspielt ist für ihr Alter. Mauzi genießt jeden Augenblick mit ihren Zweibeinern und teilt dies durch ihr schnurren gerne mal mit. Man muss sie einfach nur lieb haben ♥ Andere Katzen braucht sie nicht unbedingt in ihrem neuen Zuhause.
Wer hat ein Herz für unsere arme Seele, die vieles mitmachen musste und alles tapfer überstanden hat? Melden Sie sich bei uns im Tierheim 🙂