Buma *19.07.2021

Kurzbeschreibung, ausführlicher Text folgt:

männlich kastriert,
Freigänger
Einzelkatze, versteht sich nicht besonders gut mit Artgenossen
wenn er Vertrauen aufgebaut hat genießt er Schmuseeinheiten
wenn es ihm zu viel wird zeigt er dies auch

Bei Interesse beraten wir Sie telefonisch sehr gerne persönlich!

 

 

 


Max *2010

Kurzbeschreibung, ausführliche Informationen folgen.

Wohnungskatze, über einen Katzensicheren Balkon würde er sich sehr freuen
sehr verschmust, genießt sämtliche Kuscheleinheiten
ruhiges Gemüt
Schilddrüsenpatient, Problematik mit Harngrieß, Medikamenteneingabe problemlos
verträglich mit Artgenossen

 

Gerne beraten wir Sie am telefonisch ausführlich über unseren Max!


Seth *ca. 2022

Kurzbeschreibung, ausführliche Informationen folgen.

Männlich kastriert
Freigänger
schüchtern und zurückhaltend, versteckt sich immer sofort
verträglich mit Artgenossen

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim, wir beraten Sie gerne ausführlich!

 


Raya *ca. 2010

Kurzbeschreibung, ausführlicher Text folgt:

Wohnungskatze mit gesichertem Freigang
benötigt Schilddrüsen Medikamente
Mit anderen Katzen verträglich
eher ruhigere Gemüt
schüchtern und zurückhaltend, wird aber immer neugieriger

 

Bei Interessen beraten wir sie telefonisch sehr gerne ausführlicher!


Fire *ca. 2022

Unsere rote Schönheit Fire (männlich, kastriert) kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist er auf der Suche nach seinem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Fire ist eher zurückhaltend, lässt aber alles (z.B. Impfungen, Entwurmungen) über sich ergehen.

Er kommt noch nicht von sich aus auf den Menschen, man muss ihn mit Zeit und Geduld aus der Reserve locken.

Mit anderen Katzen versteht er sich gut, daher wäre er auch durchaus als Zweitkatze geeignet.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 

 


Champagner

Champagner (geboren ca. 2018)kam am 02.03.2024  als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist der hübsche Kater auf der Suche nach seinem neuen Zuhause.

Champagner hat leider eine Nierenproblematik, wodurch er täglich Medikamente nehmen muss.

Diese nimmt er aber super über das Futter auf. Aufgrund der täglichen Medikamenteneinnahme ist er auf der Suche nach einem Zuhause in der Wohnungshaltung. Über einen abgesicherten Balkon würde er sich allerdings sehr freuen!

Ansonsten ist Champagner ein sehr freundlicher Kater, der auch gerne seine Schmuseeinheiten genießt. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht, daher wäre er auch als Zweitkatze geeignet.

 

 


Capriccio *ca. 2020

Capriccio kam am 17.10.2023 als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist er auf der Suche nach seinem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Capriccio zeigt sich hier sehr scheu und wenig umgänglich. Kommt man ihm etwas zu nahe, fährt er sofort seine Krallen aus.

Er hat vermutlich bisher kaum Menschenkontakt kennengelernt, daher fehlt ihm komplett das Vertrauen.

Für Capriccio suchen wir Menschen, die die notwendige Geduld und Zeit für ihn aufbringen.

Mit anderen Katzen versteht er sich gut, daher wäre er auch durchaus als Zweitkatze geeignet.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

  


Christel *ca. 2017

Christel kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist unsere grau-weiße Schönheit aus der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Christel ist scheu und zurückhaltend, im Umgang mit dem Menschen aber freundlich.

Christel zeigt wenig Eigeninitiative, man muss sie als Mensch sehr aus der Reserve locken.

Mit anderen Katzen versteht sie sich gut, daher wäre sie auch durchaus als Zweitkatze geeignet.

 

 


Tagschatten *ca. 2012

Tagschatten kam am 01.02.2024 als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist sie auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Tagschatten ist kastriert und hat fast keine Zähne mehr. Sie ist sehr scheu und ängstlich. Außerdem ist sie super schnell und flink, wodurch sich das fotografieren als sehr schwierig erweist.

Mit anderen Katzen versteht sie sich gut, daher wäre sie auch durchaus als Zweitkatze geeignet.

Tagschatten braucht Menschen mit viel Zeit und Geduld, damit sie lernt Vertrauen fassen zu können.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 


Azura *ca. 2016

Azura kam am 24.02.2024 als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist sie auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Azura hat uns jährlich mit ihren Kitten beschenkt, allerdings war es jahrelang leider nicht möglich sie selbst einzufangen. Nun ist ist sie endlich in die Lebendfalle gelaufen und wir konnten sie kastrieren und tierärztlich versorgen. Bei einer Zahnsanierung wurde ebenso FORL diagnostiziert, woraufhin vier Zähne gezogen werden mussten.

Azura ist eine sehr ängstliche Katze, die aber alles über sich ergehen lässt. Bisher hat sie noch nie ihre Krallen ausgefahren geschweige davon gebissen. Ihr fehlt einfach das Urvertrauen gegenüber den Menschen. Mit Geduld und Zeit können wir uns durchaus vorstellen, dass man sie aus der Reserve locken kann und sie allmählich vertrauen fassen kann.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Page 1 of 212

"Die Tierheime übernehmen immer mehr staatliche Aufgaben ohne kostendeckende Erstattung. Die Kommunen nehmen jährlich über 250 Mio. Euro aus der Hundesteuer ein. Davon benötigen wir 20 Prozent als Rettungsschirm für Tierheime."

Wolfgang Apel, Ehrenpräsident des Deutschen Tierschutzbundes

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.