Bueno *26.03.2020

Bueno ist ein Ridegeback-Malinois Mischling und kam am 23.06.2021 zu uns in Tierheim. Er ist männlich kastriert und wurde am 26.03.2020 geboren.

Bueno kam zu uns, da in seiner vorherigen Familie viel Hektik und Unsicherheit herrschte. Die Unsicherheit und Unruhe seiner Menschen hat sich auf ihn übertragen, sodass seine Stimmung kippte. Dies zeigte sich durch an den Händen knabbern bis hin zu einem Beißvorfall.

Bei ihm ist ein souveränes, ruhiges und selbstsicheres Auftreten seiner Bezugspersonen wichtig, dann zeigen sich solche Verhaltensweisen erst gar nicht. Bei uns gab es hiermit  keinerlei Probleme.
Bueno ist sehr lernwillig und super beeindruckbar. Autofahren klappt wunderbar. Er findet sich auch bei Spaziergängen in der Innenstadt  zurecht und meistert das ganze sehr souverän.

Bueno durfte in seinem vorherigen Leben kaum Hundeerfahrungen sammeln, wodurch er im Erstkontakt durchaus stürmisch und unhöflich ist. Hier ist die Aufgabe des Menschen ihn einzuschränken und ihm im Hundekontakt anzuleiten.

Er ist sehr stressanfällig und kann schlecht mit Frustration umgehen. An der Frustrationstoleranz muss daher noch geübt werden. Dies äußert sich mit jaulen, bellen und Gegenstände zerstören. Hier muss man allerdings bedenken, dass der Stresspegel im Tierheim viel höher ist als im eigenen Zuhause. Diese Verhaltensweise konnten die ehemaligen Besitzer nämlich nicht bestätigen. Er ist an die Hundebox gewöhnt und findet dort auch seine Ruhe.

Beim Lernen von Kommandos, Tricks oder Suchspiele blüht er total auf. Bueno ist auf der Suche nach Menschen, die Spaß daran haben mit ihm zu arbeiten!

Wer ihn kennenlernen möchte, meldet sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.