Frederike

Karthäuser, geboren 2015, weiblich kastriert

Die hübsche Frederike kam als Fundtier zu uns ins Tierheim und wurde leider nicht vermisst. Sie wurde bei uns tierärztlich durchgecheckt, gechipt und versorgt. Jetzt  ist unsere Katzendame auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungszeit über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte, denn Frederike wurde draußen gefunden und liegt auch im Tierheim ausschließlich im Außenbereich. Charakterlich ist sie zurückhaltend und geht dem Menschen so gut wie möglich aus dem Weg. Im Tierheim zeigt sie sich stets neugierig und nimmt auch Leckerlies der Tierpfleger an. Bei hektischen Bewegungen sucht sie jedoch meist das Weite. Daher ist unsere Katzendame auf der Suche nach einem ruhigen Zuhause, ohne großen Trubel. Eine Zweitkatze dürfte gerne vorhanden sein, mit Artgenossen versteht sie sich gut. Vermutlich lebte sie ausschließlich draußen, daher ist ihr Urvertrauen dem Menschen gegenüber nicht ganz so stark. Wir können uns durchaus vorstellen, dass sie sich nach einer Eingewöhnungszeit dem Menschen gegenüber öffnet und auch Schmuseeinheiten genießen kann. Mit hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit können wir dies natürlich nicht sagen, aber es lohnt sich, einer scheuen Katze eine Chance zu geben und sein Herz zu öffnen. Wenn Sie Gefallen an unsere hübschen Katzendame gefunden haben und etwas Geduld und Zeit mitbringen, dann melden Sie sich doch sehr gerne telefonisch bei uns im Tierheim!

 

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.