Mogli ca. 2011 männlich, unkastriert

Mogli kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Leider hat Mogli in seinem vorherigen Leben keine Grenzen gezeigt bekommen. Demnach probiert er sich immer mal wieder aus und geht auch auf Konfrontation  und würde schnappen wenn ihm etwas nicht passt. Hier ist auf jeden Fall Konsequenz gefragt. Mit anderen Hunden versteht er sich bedingt. Er ist zwar bei uns in der Hundegruppe, trägt aber einen gepolsterten Maulkorb, da er immer mal wieder Streit sucht.

Wenn man nichts weiter von Mogli möchte, so nimmt er auch unfassbar gerne Streicheleinheiten und ist menschenbezogen.

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.