Rex *05.11.2019

Rex kam am 11.09.2021 als Abgabehund auf Grund von Zeitmangel zu uns ins Tierheim.

Rassetypisch ist Rex voller Energie und muss körperlich, aber auch psychisch genug ausgelastet werden.
Seine Leinenführigkeit, aber auch das Grundgehorsam muss definitiv noch ausgebaut werden. Mit verschiedenen Kommandos wie z.B. Sitzen, stehen, liegen auf Distanz oder aus der Bewegung heraus, Rückrufe etc. lässt er sich gut psychisch auslasten. Auch Nasenarbeiten eignet sich hierfür gut.

Rex ist ein Hund der lernen möchte und mit dem man definitiv arbeiten muss, ansonsten ist er unterfordert.

Eine klare und strikte Führung der Bezugsperson ist eine wichtige Voraussetzung, ansonsten übernimmt er die Führung und schreckt dabei auch nicht zurück, nach vorne zu gehen. Die Bezugsperson muss ebenso klare Grenzen und Regeln aufweisen, damit Rex sich orientieren kann. Rex testet auch immer mal wieder seine Grenzen aus.

Mit einer klaren und selbstsicheren Führung orientiert er sich gut am Menschen und so lassen sich Alltagssituationen wie z.B. ein Stadtaufenthalt gut meistern.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei uns im Tierheim.

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.