Viola

Europäische Kurzhaar, geboren 2016, weiblich kastriert

Die hübsche Viola kam als Fundtier zu uns ins Tierheim  Sie wurde bei uns tierärztlich

durchgecheckt, kastriert, gechipt und ist nun auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungszeit über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte, denn Viola wurde draußen gefunden und liegt auch im Tierheim sehr gerne im Außenbereich. Charakterlich ist unsere Viola sehr zurückhaltend und scheu. Leider hat auch sie bisher kaum bis garkeinen Menschenkontakt erfahren können. Daher ist sie dem Menschen gegenüber sehr distanziert und geht ihm hauptsächlich aus dem Weg. Jedoch ist sie keinesfalls bösartig gegenüber dem Menschen. Bei hektischen Bewegungen sucht sie im nächsten Kratzbaum oder in der nächsten Kuschelhöhle nach Unterschlupf. Nähert man sich aber langsam und behutsam und bietet ihr Leckerlies an, so nimmt sie diese auch an. Daher können wir uns durchaus vorstellen, dass sie nach einer Eingewöhnungszeit auftaut und Vertrauen in den Menschen fassen kann. Versichern können wir dies natürlich nicht. Mit Artgenossen versteht sie sich im Tierheim super, daher wäre sie auch durchaus als Zweitkatze geeignet. Wir suchen für sie Menschen, die etwas Geduld und Zeit mitbringen und in einem eher ruhigeren Haushalt leben.

Falls gerade Sie sich angesprochen fühlen, dann rufen Sie doch sehr gerne bei uns im Tierheim an!

 

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.