Avi

Rasse: Podenco-Mix
Geschlecht: weiblich kastriert
Geboren: 2013

Die hübsche Avi wurde gemeinsam mit ihrer Freundin Charita von einem Tierschützer aus einer Tötungsstation in Spanien gerettet. Da er selber keine Hunde halten durfte in seiner Wohnung, wurden die beiden zu uns gebracht.
Avi hat eine ganz zarte Seele und ist ein kleines Sensibelchen. Sie schlüpft fast in uns rein um zu schmusen und könnte stundenlang auf dem Schoß verbringen. Leider wissen wir nicht, wie ihr Leben in Spanien ausgesehen hat, doch eins ist klar; sie schreckt vor schnellen Bewegungen zurück und ist unterwürfig, sogar ängstlich, wenn man die Stimme etwas erhebt. Avi hängt so sehr am Menschen und will einfach nur Liebe kriegen.❤️ sie ist super verträglich mit anderen Hunden, egal ob groß oder klein, alt oder jung, männlich oder weiblich. Daher wäre sie sehr gut als Zweithund geeignet. Wobei sie sich schon gerne in den Mittelpunkt drängt wenn es um Streicheleinheiten geht. Da ein Podenco in ihr steckt, ist sie sicherlich auch ein kleiner Jäger und daher sollten keine Katzen und Kleintiere in ihrem neuen Zuhause leben. Ob sie alleine bleiben kann wissen wir leider nicht. Aufgrund ihrer Größe und Ruhe kann man Avi aber sicherlich auch fast überall mit hinnehmen.
Wir wünschen uns für sie ein ruhigeres Zuhause ohne kleine Kinder und ohne viel Action, da sie ebenfalls ein ruhiges Seelchen ist und bei viel Lärm und Trubel sich zurückzieht und Angst hat.