Jimmy

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich-kastriert
Geboren: ca. 2012

Der stattliche Kater Jimmy wurde draußen gefunden und leider nicht vermisst. Er war auch weder kastriert noch gekennzeichnet.

Jimmy ist bei uns noch sehr schüchtern und ziemlich zurückgezogen. Überwiegend liegt er bei uns im Außenbereich, draußen gefällt es ihm einfach am besten

Uns gegenüber ist er auch noch sehr verhalten, eher ängstlich. Wir denken, das Jimmy erst in einem ruhigen zu Hause so richtig auftaut und ankommen wird, die Tierheim Situation überfordert ihn sicherlich.

Andere Katzen braucht Jimmy nicht, er ist eher der Einzelgänger Typ. Aber Ärger sucht er definitiv nicht, im Gegenteil.

Hunde kennt er nicht, die würden ihm auch zu große Angst machen.

Kinder sollte es in seinem neuen zu Hause nicht geben, er hat einfach zu große Angst.

Jimmy braucht einen ruhigen Haushalt, mit geduldigen Menschen die ihm einfach die Zeit geben und selbst die Geduld besitzen, ihn in aller Ruhe ankommen zu lassen.

Wenn er seine Menschen kennt, Vertrauen hat und sich sicher fühlt, lässt er sich auch streicheln und schmusen, aber erst einmal muss man sein schüchternes Herzchen eben erobern

Wenn Jimmy sich eingelebt hat, eine Bindung zu seinen Menschen aufgebaut hat und absolut weiß wo er hin gehört, möchte er gerne wieder Freigänger werden, denn er liebt es draußen zu sein