Kevin

Kevin FotoRasse: Appenzeller Mix
Geschlecht: Männlich
Geboren: ca. 2004

Kevin befindet sich auf einer Pflegestelle

Der liebe Opi Kevin wurde abgegeben, da sein geliebtes Frauchen verstarb, das Herrchen ins Pflegeheim kam und es niemand in der Familie auch nur für nötig hielt, sich um den süßen Kerl zu kümmern, nein stattdessen sollte er einfach eingeschläfert werden!
Zum Glück erklärte sich eine nette Nachbarin bereit kurzzeitig für ihn zu sorgen und ihn dann auch zu uns zu bringen.
Der arme Tropf versteht hier natürlich die Welt nicht mehr, er heult, jammert und möchte nach Hause…
Wir lenken ihn ab, schmusen und streicheln ihn, das tut ihm gut, gefällt ihm und lässt ihn kurz vergessen…
Kevin liebt seine Menschen über alles, ist absolut anhänglich und verkuschelt! Kinder kennt er zwar auch, ist aber schnell genervt wenn es zu wild wird und verkrümmelt sich dann, daher sollten wenn Kinder, diese schon älter sein, selbst einschätzen können wann der Hund seine Ruhe möchte.
Der hübsche Senior ist noch recht gut zu Fuß, er liebt Spazieren gehen, nur natürlich nicht mehr allzu lange.
Mit Hündinnen kommt er super zurecht, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Manche sind ihm total egal, die beachtet er nicht mal und manche muss man unbedingt anbellen ☺
Kevin ist stubenrein, ob er alleine bleiben kann, wissen wir leider nicht, aber ein bisschen schafft er bestimmt, das müsste man austesten, vielleicht hält er es auch echt lange durch.
Seinem Alter entsprechend hört Kevin nicht mehr ganz so gut, aber er kann wenn er wirklich will!
Für Kevin suchen wir einfach ein ruhiges, gemütliches zu Hause, wo er sein Rentner Da sein in vollen Zügen genießen kann, mit in den Alltag integriert wird und ganz viel lieb gehabt wird ☺