Pamela

PamelaIm Tierheim seit: 22.05.2015

Geschlecht: weiblich-kastriert
Rasse: Mischling

Geboren: 09.11.2012

Die vorwitzige » Pamela « wurde mangels Zeit bei uns abgegeben.
Sie verlangte eben viel Aufmerksamkeit und die konnte ihr nicht mehr gegeben werden.

Die Grundkommandos sind ihr geläufig, aber es fehlt ihr noch an der notwendigen Erziehung. » Pamela « ist ganz schön aufgekratzt, was aber für einen Terrier ganz normal ist. Mit Zeit und Geduld lernt sie im Handumdrehen, denn sie ist absolut lernwillig.

Andererseits ist sie auch eine wahre » Schmusebacke « und den Menschen sehr zugetan, aufgeschlossen und Kinderlieb. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht, sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen. Mit Katzen versteht sie sich gut. Aber, bedingt durch ihre quirlige Art wäre es vielleicht doch vernünftiger sie käme in einen katzenlosen Haushalt, denn ihre Lebhaftigkeit könnte doch so manche Katze arg stressen.

Gewisse Zeit kann » Pamela « auch alleine bleiben, nur sollte man auf die Stubenreinheit achten, denn in dieser Hinsicht ist sie noch nicht ganz sicher. Hier bedarf es noch einiger Aufmerksamkeit und alsdann wir das Problem schnell behoben sein.

Schauen Sie sich das Mädchen an, sie wird Ihnen gewiss gefallen.