Aktuelles

Robby braucht Ihre Hilfe!!!!!

Unser süßer Senior Robby braucht ganz ganz dringend ein zu Hause!

Wir sind auf der Suche nach einem PFLEGEPLATZ für ihn.


Das bedeutet, wenn Sie können und unserem Schatz helfen möchten, nehmen Sie ihn in Ihre Familie auf, aber für Kosten wie Futter, Tierarzt und seine Medikamente kommt das Tierheim auf.


Robby ist knapp 13 Jahre alt und trauert hier sehr. Er ist zwar aufgeweckt und freut sich so über uns, aber er braucht mehr!!! Er braucht jemand der viel Zeit für ihn hat, der Tierheim Stress macht ihm zu schaffen…


Robby bekommt 2 mal täglich Schmerzmittel für seine Arthrose aber er läuft immer schlechter, da er hier einfach nicht zur Ruhe kommt….


Wir suchen dringend ein ebenerdiges zu Hause, bzw. Pflegeplatz wo er seine letzte Zeit verbringen kann. Er ist so Menschenbezogen, anhänglich und liebevoll! Robby versteht sich mit Rüden und Hündinnen, er mag einfach alle.
Kinder findet er auch ganz toll, nur zu stürmisch sollten sie nicht sein.


WICHTIG, man sollte hier aus dem Raum / Gegend Rastatt / Karlsruhe kommen, damit auch unser Tierheim Tierarzt aufgesucht werden kann, wegen Kostenübernahme.



Fassen Sie sich ein Herz, unser Robby braucht Sie!!!!


Wir möchten nicht dass unser Opa womöglich irgendwann im Tierheim sterben muss, ohne ein schönes zu Hause gehabt zu haben….

"Die Tierheime übernehmen immer mehr staatliche Aufgaben ohne kostendeckende Erstattung. Die Kommunen nehmen jährlich über 250 Mio. Euro aus der Hundesteuer ein. Davon benötigen wir 20 Prozent als Rettungsschirm für Tierheime."

Wolfgang Apel, Ehrenpräsident des Deutschen Tierschutzbundes