Idgie *Ende 09/2022

Idgie *Ende 09/2022

Idgie (weiblich) kam am 14.10.2022 als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Nun ist sie auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Idgie ist noch etwas schüchtern und traut sich noch nicht von sich aus offensiv auf Menschen zu zugehen. Wenn sie einmal daheim angekommen ist, wird sich das mit Sicherheit schnell legen.

Mit anderen Katzen versteht sie sich super, daher wäre sie auch als Zweitkatze geeignet.

Bei Interesse melden sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 


Milbe 05/2022

Milbe kam am 17.09.2022 zu uns ins Tierheim. Nun ist unsere getigerte Schönheit auf der Suche nach seinem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Milbe ist ein sehr aktiver und spielfreudiger Kerl. Er hat viele Flausen im Kopf! Ihm fehlt noch etwas das Urvertrauen Menschen gegenüber. Er will immer Kontakt aufnehmen und ist sehr neugierig, traut sich aber noch nicht so ganz. Bei Spielangeln und Leckerlies ist er sofort dabei. Ihn bekommt man schnell um den Finger gewickelt.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Gitte *2013

Unsere getigerte Schönheit Gitte kam am 28.11.2022 zu uns ins Tierheim. Nun ist sie auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Gitte ist sehr zutraulich und nimmt Kuscheleinheiten gerne an. Sie ist eine eher ruhige Katze, daher sucht sie ein neues Zuhause mit nicht ganz so viel Trubel. 🙂

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 

 


Gaby *2003

Unsere hübsche Gaby ist auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause. Unsere Oma sucht ein ruhiges Zuhause mit ganz vielen Kuscheleinheiten! Dem Alter entsprechend ist sie etwas wackelig auf den Beinen und schläft viel. Schmusen tut sie für ihr Leben gerne. Gaby ist auf der Suche nach einem warmen Plätzchen in der Wohnungshaltung.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Fjella *ca. 2016

Unsere hübsche Fjella ist auf der Suche nach ihren neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte. Fjella kam am 19.10.2022 als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Mittlerweile ist sie gültig geimpft, entwurmt, entfloht und kastriert.

Fjella ist wenn sie einen kennt sehr verschmust. Charakterlich ist sie eine eher ruhige Katze. Daher ist sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause, mit nicht ganz so viel Trubel.

Mit anderen Katzen versteht sie sich gut, kann daher auch gerne als Zweitkatze vermittelt werden,

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 


Lucky *30.05.2018

Unsere wunderschöne Lucky ist auf der Suche nach ihren neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Lucky ist eine sehr verschmuste Katze, die gerne den Menschenkontakt sucht. Am Bauch und am Rücken möchte sie nicht gestreichelt werden. Aber da hat ja jeder so seine Vorlieben. 🙂

Lucky ist eine eher ruhige Katze, daher sucht sie auch ein ruhigeres Zuhause. Kleinkinder mit viel Trubel sollte es in ihrem neuen Zuhause nicht geben.

Lucky sollte unbedingt als Einzelprinzessin vermittelt werden.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Buby *20.04.2021

Unser hübscher Buby ist seit dem 09.11.2022 bei uns im Tierheim. Nun ist er auf der Suche nach seinem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte.

Er ist gültig geimpft, entwurmt, entfloht und kastriert.

Buby ist menschengegenüber sehr offen, verträgt sich mit anderen Katzen jedoch nicht so gut. Er sucht oftmals den Streit. Daher sollte er als Einzelprinz vermittelt werden. Sehr gerne kann er auch zu Kindern vermittelt werden.

Bei Interesse an unserem Buby melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.

 

 


Filou *2020 (nur mit Mailo)

Unser hübscher Filou kam am 20.10.2022 zu uns ins Tierheim. Nun ist er auf der Suche nach seinem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte. Filou war in seinem vorherigen Leben Wohnungskatze, hatte aber einen starken Drang raus zu gehen. Die ehemaligen Eigentümer konnten leider keinen Freigang ermöglichen. Da sie die Freiheit nicht gewöhnt sind, sollte der Freigang recht verkehrsberuhigt liegen.

Filou ist geimpft, gechipt und kastriert.

Er ist sehr verschmust und anhänglich. Gerne kann er auch zu Kindern vermittelt werden.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Mailo *2020 (nur mit Filou)

Unser hübscher Mailo kam am 20.10.2022 zu uns ins Tierheim. Nun ist er auf der Suche nach seinem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte. Mailo war in seinem vorherigen Leben Wohnungskatze, hatte aber einen starken drang raus zu gehen. Die ehemaligen Eigentümer konnten leider keinen Freigang ermöglichen. Da sie die Freiheit nicht gewöhnt sind, sollte der Freigang recht verkehrsberuhigt liegen.

Mailo ist geimpft, gechipt und kastriert.

Er ist sehr verschmust und anhänglich. Gerne kann er auch zu Kindern vermittelt werden.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Kawasaki *03/2022 (reserviert)

Kawasaki (weiblich) kam am 04.09.2022 zu uns ins Tierheim. Nun ist sie auf der Suche nach ihrem neuen Zuhause, welches nach einer gewissen Eingewöhnungsphase über eine Möglichkeit zum Freigang verfügen sollte. Kawasaki ist geimpft, kastriert und gechipt.

Charakterlich ist sie noch etwas schüchtern, taut aber recht schnell auf. Kommt man ihr etwas zu nahe, so geht sie gleich in Fluchtmodus. Beißen oder kratzen tut sie allerdings nicht! Sie benötigt noch etwas Zeit, um Vertrauen zu ihren Menschen aufzubauen.

Mit anderen Katzen kommt sie gut klar, kann daher auch als Zweitkatze vermittelt werden.

Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne telefonisch im Tierheim.


Page 1 of 118123...Last

"Die Tierheime übernehmen immer mehr staatliche Aufgaben ohne kostendeckende Erstattung. Die Kommunen nehmen jährlich über 250 Mio. Euro aus der Hundesteuer ein. Davon benötigen wir 20 Prozent als Rettungsschirm für Tierheime."

Wolfgang Apel, Ehrenpräsident des Deutschen Tierschutzbundes

Unsere Webseite verwendet cookies

Um das Angebot von www.tierheim-rastatt.de optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.